wohnschlau.de

Infos rund um Bauen und Wohnen

Zubehörwechsel in Rekordzeit Dremel 4200

Zubehörwechsel in Rekordzeit
Trennen, Schleifen und Fräsen mit nur einem Gerät: Der ist ein flexibler Helfer, mit dem zum Beispiel Laminat und Parkett einfach zugeschnitten werden können.
41243 detail[1]

Vergrößern / Alle Bilder Trennen, Schleifen und Fräsen mit nur einem Gerät: Der 4200 ist ein flexibler Helfer, mit dem zum Beispiel Laminat und Parkett einfach zugeschnitten werden können.
Foto: djd/Dremel
Neues Multitool überrascht mit innovativem Schnellspann-System

(djd/pt). Mit Farben arbeiten, Holz spüren, etwas mit den eigenen Händen kreieren: entspannt den Geist und ist eine willkommene Abwechslung zum Büroalltag. Allerdings nur, wenn auch die passenden Werkzeuge und vor allem das richtige Zubehör zur Hand sind. Besonders praktisch sind deshalb die Multifunktionswerkzeuge von Dremel, die sich vielseitig einsetzen lassen und dem DIY-Fan die Anschaffung vieler platzraubender Geräte ersparen. Nun kommt der Anbieter mit einer weltweit neuen Generation von Multitools auf den Markt, die einen werkzeuglosen Zubehörwechsel in Sekundenschnelle ermöglichen.

Flotter Zubehörwechsel dank innovativem Schnellspann-System

Trennen, Schleifen und Fräsen mit nur einem Gerät machen nun noch mehr Freude, denn mit dem neuen „Dremel 4200“ geht der Zubehörwechsel noch schneller, komfortabler und intuitiver von der Hand. Möglich wird dies durch das innovative Schnellspann-System „EZ Change“ – das unkomplizierteste Zubehörwechsel-System für Multifunktionswerkzeuge, das bisher entwickelt wurde. Einfach die beiden blauen Spannhebel vorne am Gerät gleichzeitig nach hinten ziehen – schon lässt sich beispielsweise das Polierfilz herausnehmen und durch ein anderes der über 100 Zubehörteile ersetzen. Jetzt den Spannhebel wieder nach oben schieben und das Zubehör ist sicher fixiert. Im Handumdrehen und ganz ohne sonstige Hilfsmittel ist das Zubehör gewechselt und das Gerät wieder startklar für den nächsten Arbeitsschritt.

Leistungsstarker Kraftprotz für anspruchsvolle Einsätze

Herzstück des flexiblen Helfers ist sein 175 Watt starker Hochleistungsmotor, der auch anspruchsvolle Einsätze wie das Schneiden von meistert. Dennoch ist der Kraftprotz ein wahres Leichtgewicht, bringt nur 570 Gramm auf die Waage und liegt mit seinen Soft Grip-Auflagen sicher in der Hand. Durch seinen Präzisionsregler lässt sich die Drehzahl stufenlos von 5.000 bis 33.000 Umdrehungen pro Minute einstellen. Damit passt sich das Allround-Talent Materialien wie Glas, Holz, Metall, Keramik oder Kunststoff problemlos an. Weitere Informationen gibt es unter www.dremel.de.

Kommentare sind geschlossen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung